Deutschlandticket: Wichtiger Beitrag für nachhaltige touristische Mobilität

Deutscher Tourismusverband fordert langfristige Planungssicherheit und Stärkung des Angebotes

Pressemeldung

Das Deutschlandticket hat nicht nur Pendlerinnen und Pendlern, sondern auch Touristinnen und Touristen neue Möglichkeiten eröffnet. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) begrüßt, dass das Deutschlandticket jetzt zumindest bis Ende des Jahres durch Bund und Länder finanziell gesichert ist. Notwendig sei aber eine langfristige Absicherung.
 
DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz: „Das Deutschlandticket hat das Reisen innerhalb des Landes deutlich attraktiver gemacht und hat großes Potenzial für den Tourismus in Deutschland. Das günstige Ticket fördert eine umweltverträglichere Mobilität, wenn im Urlaub oder beim Ausflug auf das Auto verzichtet wird. Das ist im Hinblick auf einen nachhaltigeren Tourismus, den wir uns alle wünschen, von großer Bedeutung. Um eine langfristige Wirkung zu entfalten, braucht es über das Jahr hinaus Planungssicherheit und deutlich mehr und attraktivere Angebote in der Fläche.“



Ansprechpartnerinnen


Anita Wittke

Referentin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

030 856 215-122