Sie befinden sich hier: Termine | Deutscher Tourismustag | Spezielles Angebot für Nachwuc...

Programm zur Förderung des touristischen Nachwuchses

Unser Angebot für Nachwuchskräfte beim Deutschen Tourismustag geht in die nächste Runde. Nach der erfolgreichen Durchführung in den vergangenen Jahren setzen der DTV (Deutscher Tourismusverband e.V.) und die ERV (Europäische Reiseversicherung AG) ihre bewährte Kooperation in diesem Jahr fort: Dank der Unterstützung der ERV können fünf Nachwuchskräfte kostenfrei an der Fachtagung am 22. und 23. November 2017 in Mannheim teilnehmen. Mit diesem speziellen Programm für junge Auszubildende, Studierenden und Berufseinsteiger/-innen im Deutschlandtourismus möchten der DTV und die ERV einen eigenen Beitrag zur Förderung des touristischen Nachwuchses leisten.

Die jungen Touristiker/-innen erwartet ein spannender Einblick in die aktuellen Themen des Deutschlandtourismus und sie erhalten die Gelegenheit, sich frühzeitig ins Branchennetzwerk einzubringen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Um dem touristischen Nachwuchs die Vernetzung zu erleichtern und ihnen wertvolle Hinweise zu geben, bieten wir ein Mentoren-Programm an. Ausgewählte Vertreter aus dem Deutschlandtourismus, z.B. Geschäftsführer/in einer Tourismusorganisation, werden während und auch nach der Veranstaltung als Ansprechpartner bspw. für Fragen rund um die touristische Karriereplanung bereitstehen.

Wir sind uns sicher, dass Ihre Nachwuchskräfte bei uns einen sehr guten Einblick in die Branche erhalten sowie erlebnisreiche und informative Tage in Mannheim verbringen werden.

Was beinhaltet das Programm?

Das Nachwuchskräfte-Programm umfasst:

  • Bundesweite An- und Abreise nach Mannheim mit der Deutschen Bahn (2. Klasse)
  • Zwei Hotelübernachtungen inkl. Frühstück, Verpflegung im Rahmen des Kongressprogramms
  • Teilnahme an der Fachtagung und am gesamten Rahmenprogramm (Fachexkursion nach Wahl, Get-together und feierliche Abendveranstaltung inkl. Verleihung des Deutschen Tourismuspreises)
  • Teilnahme am Mentoren-Programm (Vertreter aus dem Deutschlandtourismus steht während und auch nach der Veranstaltung als Ansprechpartner bereit)
  • Teilnahmebestätigung

Die Nachwuchskraft muss eigenständig klären, ob für die Teilnahme am Programm Urlaub zu beantragen bzw. eine Freistellung von der Berufs-/Hochschule einzuholen ist.

Wer kann teilnehmen?

Die Bewerber sollten:

  • derzeit eine touristische Ausbildung absolvieren oder
  • nachweislich für einen touristischen Studiengang (Hauptfach) an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie immatrikuliert sein oder
  • im Jahr 2016 oder 2017 eine touristische Ausbildung oder ein touristisches Studium abgeschlossen haben und jetzt im Deutschlandtourismus beschäftigt sein.

Wie kann man teilnehmen?

  • Interessierte Nachwuchskräfte sollen mit drei schlagkräftigen Argumenten begründen, warum gerade sie für die Teilnahme am Deutschen Tourismustag ausgewählt werden sollten. Die Begründung muss bis zum 08. Oktober 2017 per E-Mail an » tagung‎@‎deutschertourismusverband.de gesendet werden.
  • Die Auswahl der fünf glücklichen Nachwuchskräfte erfolgt durch den DTV und die ERV. Die ausgewählten Nachwuchskräfte werden Mitte Oktober 2017 durch den DTV benachrichtigt.

 

» Aufruf für das Nachwuchskräfte-Programm

Wir danken der ERV

Ein Dankeschön geht an die ERV (Europäische Reiseversicherung AG), die das Angebot für Nachwuchskräfte möglich macht.

weiter

DTV-Geschäftsstelle

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum & Datenschutz

Unsere Geschäftszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -0
Fax: 030 / 856 215 -119

kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

DTV-Klassifizierung

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -130
Fax: 030 / 856 215 -139

Klassifizierung