Sie befinden sich hier: Qualität | Sterneunterkünfte | Für Lizenznehmer | Pflichtschulung

Allgemeine Informationen zu Pflichtschulungen für Prüfer

Die Schulung ist für Lizenznehmer, die die DTV-Klassifizierung für Ferienhäuser, -wohnungen und -zimmer selbständig durchführen und über die entsprechende Vereinbarung mit dem DTV verfügen, verpflichtend.
Die Teilnahme an einer Pflichtschulung soll die einheitliche Anwendung und Durchführung des DTV-Klassifizierungssystems deutschlandweit sichern.
Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat. Dadurch sind Sie berechtigt, drei Jahre lang als Prüfer die Klassifizierung durchzuführen. Nach Ablauf der drei Jahre ist der Prüfer verpflichtet, eine erneute (Folge- bzw. Experten-)Schulung zu absolvieren.

Schulungen zur DTV-Klassifizierung

Schulung für Einsteiger
Diese Schulung ist an Prüfer gerichtet, die noch nie an einer DTV-Pflichtschulung teilgenommen haben sowie keine bzw. geringe Erfahrung mit der Durchführung der DTV-Klassifizierung besitzen.

Schulung für Fortgeschrittene (Folgeschulung)
Diese Schulung ist an Prüfer gerichtet, die bereits an einer DTV-Pflichtschulung für Einsteiger teilgenommen sowie erste Erfahrung in der Durchführung der DTV-Klassifizierung haben.

Neu: Schulung für Experten (Expertenschulung)
Diese Schulung richtet sich an Prüfer, die mindestens an einer DTV-Pflichtschulung für Einsteiger und einer Folgeschulung teilgenommen haben. Tiefgreifende Kenntnisse und Erfahrungen mit der DTV-Klassifizierung sowie regelmäßige selbst durchgeführte Klassifizierungen werden vorausgesetzt.

Alle Termine und die Anmeldung finden Sie unter www.dtv-kundencenter.de

» Inhalte Pflichtschulungen (PDF)

DTV-Sterne Infos


erhalten Sie unter

030 856 215 130

weiter

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Zentrale:
Tel.: 030 / 856 215 -0
kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

Klassifizierung:
Tel.: 030 / 856 215 -130
mail‎@‎deutschertourismusverband.de