Sie befinden sich hier: Qualität | Qualitätsinitiativen | Wettbewerbe | ADAC-Tourismuspreis Bayern

ADAC-Tourismuspreis Bayern

Art der Qualitätsinitiative
Wettbewerb

Träger
ADAC Südbayern e.V.                                                              

ADAC Nordbayern e.V.
Bayern Tourismus Marketing GmbH

Kooperationspartner

Zielsetzung
Mit dem ADAC-Tourismuspreis werden Projekte ausgezeichnet, die qualitativ, innovativ hochwertig, kundenorientiert, wirtschaftlich und nachhaltig und somit Vorbildcharakter haben für alle Tourismusakteure. 

Zielgruppe
Der ADAC Tourismuspreis Bayern richtet sich an bayerische Unternehmen (Hauptfirmensitz in Bayern) Privatpersonen, Vereine, Verbände, Landkreise, Gemeinden oder Kommunen mit bereits umgesetzten Projekten, die am Markt positioniert sind und ein messbarer Erfolg abgeleitet werden kann.

Anforderungen/Inhalt
Für eine erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb sind die folgenden Kriterien ausschlaggebend: 
• Innovationsgrad
• Qualität
• Kundenorientierung
• Wirtschaftlichkeit
• Nachhaltigkeit

Kriterienüberprüfung
Die Beurteilung erfolgt durch eine Jury aus Fachleuten der Bereiche Forschung und Lehre, von Verbänden und Institutionen sowie der Medien

Gültigkeitsdauer Der ADAC Tourismuspreis Bayern wird jährlich vergeben.

Ansprechpartner und Kontakt

ADAC Südbayern e. V.
Kai Bachmann
Ridlerstr. 35
80339 München
Tel.: 089 5195-242
Kai.Bachmann‎@‎sby.adac.de

 

ADAC Südbayern e. V.
Heike Tröster
Tel.: 089-5195 240
Heike.Troester‎@‎sby.de

 

ADAC Nordbayern e. V. 
Bettina Engel 
Äußere Sulzbacher Straße 98 
90491 Nürnberg 
Tel.: 0911 9595-233 
Bettina.Engel‎@‎nby.adac.de

 

 

Weitere Informationen

www.adac.de/tourismuspreis-bayern/

DTV-Geschäftsstelle

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum & Datenschutz

Unsere Geschäftszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -0
Fax: 030 / 856 215 -119

kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

DTV-Klassifizierung

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -130
Fax: 030 / 856 215 -139

Klassifizierung