Sie befinden sich hier: Pressemitteilungen

30.08.2022 Statement: DTV zum 9-Euro Ticket

Das 9-Euro-Ticket läuft in diesen Tagen aus. Die Bilanz fällt mit Blick auf den Deutschlandtourismus für DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz positiv aus:

„Das 9-Euro-Ticket war eine echte Bereicherung im touristischen Angebot in Deutschland. Es hat die Nutzung des ÖPNV extrem vereinfacht. Mehr Menschen haben deswegen den ÖPNV genutzt. Wir rufen Bund und Länder auf, eine Nachfolgeregelung zu verabreden, die einfach, transparent und attraktiv ausgestaltet ist.“
 
Auf eines kommt es Kunz besonders an: „Eine Nachfolgeregelung allein wird nicht reichen, um eine Wende zu mehr nachhaltiger Mobilität zu erreichen. Das Angebot muss ebenfalls attraktiv sein. Das heißt aus touristischer Sicht: schnellerer Ausbau der Schiene und des ÖPNV in der Fläche und eine bessere Anbindung touristischer Ziele“, so der DTV-Geschäftsführer.

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Kontakt:
kontakt@deutschertourismusverband.de

Klassifizierung:
Tel.: 030 / 856 215 -130
klassifizierung@deutschertourismusverband.de