Sie befinden sich hier: Pressemitteilungen

30.09.2021 AVS GmbH und KölnTourismus treten Deutschem Tourismusverband bei

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) begrüßt zwei neue Mitglieder. Seit 16. September ist die AVS Abrechnungs- und Verwaltungs-Systeme GmbH Förderndes Mitglied; zum 1. Oktober wird die KölnTourismus GmbH als Städtemitglied in den Dachverband eintreten.

Die AVS Abrechnungs- und Verwaltungs-Systeme GmbH (AVS GmbH) ist ein Technologieunternehmen für Kundenbindungs- und Gutscheinsysteme und treibt im Tourismus vor allem die digitale Abwicklung von Meldescheinen, Gästekartensystemen und der Gastbeitragsabrechnung voran. „Wir freuen uns, dass unsere langjährige Partnerschaft in eine Mitgliedschaft gemündet ist. Gestärkt durch die ausgewiesene Expertise der AVS GmbH werden wir uns weiter dafür einsetzen, das Gastbeitrags- und Meldewesen für Beherbergungsbetriebe und Verwaltungen zu entbürokratisieren“, sagt DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz. Für Klaus Schön, Leiter Touristik Vertrieb bei der AVS GmbH, ist der Austausch über den DTV zwischen der operativen Praxis und den Destinationen, Verwaltungen und der Politik wichtig: „Unser Ziel ist es, Impulse zu setzen und technologische Lösungen zu entwickeln, die für Beherbergungsbetriebe, Verwaltungen, Destinationen und Gäste Nutzen stiften und anwenderfreundlich sind.“
» www.avs.de

Die KölnTourismus GmbH positioniert als Destinationsmanagement-Organisation die Stadt Köln und ihre angrenzende Region als Tourismusdestination und MICE-Standort im nationalen und internationalen Markt. Die 1,1 Millionen-Einwohner-Stadt zählte vor der Corona-Pandemie 6,6 Millionen Übernachtungen im Jahr 2019. „Mit KölnTourismus vereint der DTV 51 Städtemitglieder unter seinem Dach. Der Beitritt ist ein wichtiges Zeichen für unsere Städtefamilie, die durch die Auswirkungen der Pandemie vor großen Herausforderungen steht“, so DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz. Auch Köln ist von den pandemiebedingten Rückgängen, vor allem durch die ausbleibenden internationalen Gäste und Geschäftsreisenden, betroffen. Dr. Jürgen Amann, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH: „Als viertgrößte Stadt Deutschlands und Nummer fünf im deutschen Städtetourismus möchten wir uns beim DTV mit unserer Expertise – auch im Hinblick auf unsere heterogene Tourismusstruktur – stärker in die Gestaltung des Tourismus einbringen.“
» www.koelntourismus.de


Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Zentrale:
Tel.: 030 / 856 215 -0
kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

Klassifizierung:
Tel.: 030 / 856 215 -130
mail‎@‎deutschertourismusverband.de