Sie befinden sich hier: Pressemitteilungen | Aktuelle Pressemitteilungen

15.11.18 Reisebüros und Touristinformationen bei Zugausfällen verpflichten ist lebensfremd

Europäisches Parlament hat Fahrgastrechteverordnung beschlossen: Neue Belastungen drohen

12.11.18 Deutscher Tourismusverband begrüßt Beibehaltung des Tourismusetats

2019 steht wieder ein Budget von 2,62 Mio. Euro zur Förderung innovativer Projekte in der deutschen Tourismusbranche zur Verfügung

07.11.18 Deutscher Tourismusverband fordert Aufstockung des Tourismusetats

Der Bundestag steht vor dem  Abschluss der Haushaltsberatungen. Im aktuellen Regierungsentwurf ist vorgesehen, die Erhöhung des Tourismusetats aus dem letzten Jahr wieder zurückzunehmen. Der Deutsche...

24.10.18 Forschung und Lehre der Universitäten sichert Innovationskraft

Touristische Verbände antworten auf Statements von Bildungsministerium und Wissenschaftsrat

17.10.18 Deutscher Tourismuspreis: Fünf Nominierte starten ins Online-Voting

Fünf aus 81 Bewerbungen hat die Experten-Jury für den Deutschen Tourismuspreis 2018 nominiert.

Ansprechpartner

Markus Aspetzberger

Tel.: 030 / 856 215 -121

E-Mail @ Herr Aspetzberger

weiter

Ansprechpartnerin

Anita Wittke

Tel.: 030 / 856 215 -122

E-Mail @ Frau Wittke

weiter

DTV-Geschäftsstelle

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Unsere Geschäftszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -0
Fax: 030 / 856 215 -119

kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

DTV-Klassifizierung

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -130
Fax: 030 / 856 215 -139

Klassifizierung