Sie befinden sich hier: Pressemitteilungen

17.11.2020 Der DTV trauert um Bernd Fischer

Der Deutsche Tourismusverband trauert um sein langjähriges Vorstands- und Aufsichtsratsmitglied Bernd Fischer, der am 15. November 2020 im Alter von 66 verstorben ist.

Bernd Fischer hat sich im Vorstand des DTV e.V. und bis zuletzt im Aufsichtsrat der DTV Service GmbH außerordentlich und persönlich engagiert und sich stets und unermüdlich für die Belange der Tourismusbranche über alle Ländergrenzen hinweg mit großer Leidenschaft sehr erfolgreich eingesetzt. Bernd Fischer hinterlässt als äußerst engagierte Persönlichkeit und allseits geschätzter Kollege im Deutschen Tourismusverband und im Deutschlandtourismus insgesamt eine große Lücke. Er war nicht nur Kollege, er war für Viele ein langjähriger Freund und Wegbegleiter. Auf seinen Rat und sein Fachwissen hat man gerne gehört. Persönliche Begegnungen mit ihm waren immer ein Gewinn, wir werden uns daran immer wieder gerne zurück erinnern.

Wir sind im DTV tief betroffen und traurig über diesen großen Verlust. Wir sind ihm sehr zu Dank verpflichtet. Sein Wirken für die Allgemeinheit und insbesondere für den Tourismus in Deutschland wird hoch geschätzt und nicht vergessen. Seiner Ehefrau und seiner Familie wünschen wir ganz viel Kraft.

Wir alle werden ihn sehr vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 


Bildquelle: TMV/ Dürst

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Zentrale:
Tel.: 030 / 856 215 -0
kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

Klassifizierung:
Tel.: 030 / 856 215 -130
mail‎@‎deutschertourismusverband.de