Sie befinden sich hier: Politik | Mobilität | Neufassung der Fahrgastrechte-...

DTV-Stellungnahme

Die EU-Kommission plant die Überarbeitung der » Verordnung über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr. Ziel ist der bessere Schutz der Bahnreisenden in der EU.

Der Deutsche Tourismusverband ist von dem Verordnungsvorschlag der EU-Kommission betroffen, da eine nicht unerhebliche Anzahl von Touristinformationen als DB Ticketagenturen Fahrkarten verkaufen oder SPNV-Fahrkarten anderer privatrechtlicher Schienenunternehmen anbieten. Weitere Touristinformationen planen den Verkauf von Fahrkarten, da Verkaufsstellen der DB nicht oder nicht mehr zur Verfügung stehen und ein Kartenautomat als Service für die Urlauber als nicht ausreichend bewertet wird. Die Touristinformationen tragen damit neben anderen Verkaufsstellen (z.B. Reisebüros) zur Sicherung eines breiten Angebots an Fahrkartenverkaufsstellen bei.

» DTV-Stellungnahme

Ansprechpartnerin

Iris Hegemann

Tel.: 030 / 856 215 -112

E-Mail @ Frau Hegemann

weiter

DTV-Geschäftsstelle

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Unsere Geschäftszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -0
Fax: 030 / 856 215 -119

kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

DTV-Klassifizierung

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -130
Fax: 030 / 856 215 -139

Klassifizierung