Sie befinden sich hier: Impulse | Deutscher Tourismustag | Rahmenprogramm

20. November: Kiek in! Willkommen in Rostock!

eitreise, Zeitgeist, Zukunft: Ein Ausflug in die Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit dem Seebad Warnemünde. Sie haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Fachexkursionen!

Die Großstadt am Meer ist ein echtes Erlebnis für Kultur- und Städtefans. Heuern Sie an und kommen Sie mit uns auf eine maritime Erlebnisreise zwischen Warnow und Ostsee.

Fachexkursionen
1 Von Pol zu Pol - Expedition durch das neue POLARIUM (Zoo Rostock) (ausgebucht)
2 Rostock meets Darwin - Evolution und Gorillas im DARWINEUM (Zoo Rostock)
3 Hansetradition & Backsteingotik - Spaziergang durch die Rostocker Innenstadt
4 "Traditio et Innovatio" - 600 Jahre Universität Rostock
5 Kultur-Duo im Klosterhof - Kulturhistorisches Museum und Kempowski-Archiv
6 Döntjes mit Dick´n Lass - Der Latüchtenwärter führt durch das Seebad Warnemünde (ausgebucht)

Treffpunkte aller Fachexkursionen:
Treffpunkt Rostock
16:00 Uhr - Rathaus Rostock, Neuer Markt 1
Beginn aller Exkursionen 1, 2, 3, 4, 5, 6

Treffpunkt Warnemünde (für Übernachtungsgäste aus Warnemünde)
Busschleife Kurhaus (ggü. Hotel NEPTUN, Seestraße 19)
15:30 Uhr - Beginn Exkursion 3, 4, 5
16:00 Uhr - Beginn Exkursion 1, 2
16:30 Uhr - Beginn Exkursion 6

Um 18:30 Uhr werden Sie direkt von den Fachexkursionen zum Get-together ins DOCK INN Hostel Warnemünde gefahren.

Übersichtliche Online-Karte

Finden Sie hier alle Treffpunkte, Veranstaltungsorte und Hotels auf einem Blick (es erfolgt eine Weiterleitung zu Google-Maps).

weiter

1 Von Pol zu Pol - Expedition durch das neue POLARIUM (Zoo Rostock)

Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise von Pol zu Pol und erleben Sie hautnah die jungen Eisbären Noria, Sizzel und Akiak. Die Expedition im neuen POLARIUM beginnt auf der Südhalbkugel bei den Humboldtpinguinen und endet im multimedialen Besucherzentrum, wo Kraken und Quallen in das mystische Unterwasserreich der Ozeane Einblicke gewähren.

2 Rostock meets Darwin - Evolution und Gorillas im DARWINEUM (Zoo Rostock)

Im DARWINEUM reisen Sie durch die Zeit und erfahren eindrucksvoll, wie sich das Leben auf der Erde entwickelt hat. Besonderes Herzstück ist die Tropenhalle, wo die Orang-Utans und Gorillas in friedlicher Gesellschaft mit den Gibbons oder Faultieren leben. Spannende Themenkojen zeigen in Unterwasserszenarien der Urzeit, wie das Leben schließlich das Land eroberte und welche Erfolgsmodelle sich im Laufe der Evolution durchsetzen konnten.

3 Hansetradition & Backsteingotik - Spaziergang durch die Rostocker Innenstadt

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour durch die 800-jährige Stadtgeschichte der Hanse- und Universitätsstadt und erfahren Sie Erstaunliches über die charakteristischen Backsteinbauten und eindrucksvollen Giebelhäuser. Besonderes Highlight ist die Astronomische Uhr in der Marienkirche (1230) mit dem noch funktionierenden originalen mittelalterlichen Uhrwerk von 1472.

4 "Traditio et Innovatio" - 600 Jahre Universität Rostock

Die Universität Rostock mit mehr als 13.000 Studierenden feiert in diesem Jahr ihr 600-jähriges Bestehen und ist damit die älteste Universität im Ostseeraum. Lassen Sie sich durch das prächtige Hauptgebäude führen und reisen Sie durch die Geschichte einer der ältesten Universitäten Deutschlands.

5 Kultur-Duo im Klosterhof - Kulturhistorisches Museum und Kempowski-Archiv

Im ehemaligen Nonnenkloster zum Heiligen Kreuz befindet sich das Kulturhistorische Museum, eines der ältesten Museen in Mecklenburg-Vorpommern. Hier ist eine der größten und bedeutsamsten kultur- und kunstgeschichtlichen Sammlungen beherbergt. Die Sonderausstellung „Menschen – Wissen – Lebenswege“ zeigt Ihnen 600 ereignisreiche Jahre Rostocker Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte. Gleich nebenan befindet sich das Kempowski Archiv, welches Zeitzeugnisse und Wertsachen des berühmten Autors ausstellt.

6 Döntjes mit Dick´n Lass - Der Latüchtenwärter führt durch das Seebad Warnemünde

Warnemündes Latüchtenwärter Dick´n Lass führt im typischen Kostüm durch das abendliche Seebad mit seinen schmalen Gassen. Eine besondere Perspektive auf Warnemünde wird im Hotel NEPTUN geboten, wo bei einem Kaffee und mit Blick aus der Skybar die Schönheit des Seebades voll zur Geltung kommt.

20. November: Get-together im DOCK INN Hostel Warnemünde

ab 18.00 Uhr // Öffnung der Boulderhalle

 

In der Boulderhalle im DOCK INN kann ab 18.00 Uhr geklettert werden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

ab 19.00 Uhr // Get-together im DOCK INN Hostel Warnemünde

Stimmen Sie sich beim Get-together im DOCK INN auf die Tagung ein. Nutzen Sie die Gelegenheit und netzwerken Sie in lockerer Atmosphäre mit alten und neuen Kolleginnen und Kollegen.

Veranstaltungsort
DOCK INN Hostel Warnemünde
Zum Zollamt 4, 18119 Rostock

 

 

 

Weg zum DOCK INN
Die Linien S1, S2 und S3 fahren vom Hauptbahnhof Rostock direkt zur Haltestelle Warnemünde Werft. Von dort sind es ca. 200 m (Ausgang zum Zollamt) bis zum DOCK INN.

21. November: Abendveranstaltung inkl. Preisverleihung

Das Land Mecklenburg-Vorpommern und die Hanse- und Universitätsstadt Rostock laden Sie gemeinsam mit ihren Partnern herzlich zur Abendveranstaltung in die Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt Rostock) ein.

 

 

Veranstaltungsort
Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt Rostock)
Beim St.-Katharinenstift 8, 18055 Rostock

 

Weg zur hmt Rostock
Die Sraßenbahnlinien 1, 4, 5 und 6 fahren die Haltestelle "Rostock Neuer Markt" an. Von dort sind es nur ca. 450 m bis zur hmt Rostock.
 


Ablauf der Abendveranstaltung

 

19:00 UhrStart ins Abendprogramm
19:30 Uhr


Preisverleihung des Deutschen Tourismuspreises 2019   
Offizieller Beginn der Abendveranstaltung      
22:30 Uhr
Ende der Abendveranstaltung

 

 

Ansprechpartnerin

Anne-Sophie Krause

Tel.: 030 / 856 215 -140

E-Mail @ Frau Krause

weiter

Ansprechpartnerin

Lydia Müller
Tel.: 030 / 856 215 -161
E-Mail @ Frau Müller

weiter

DTV-Geschäftsstelle

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Unsere Geschäftszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -0
Fax: 030 / 856 215 -119

kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

DTV-Klassifizierung

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 030 / 856 215 -130
Fax: 030 / 856 215 -139

Klassifizierung