Sie befinden sich hier: Impulse | Deutscher Tourismustag

SAVE THE DATE: 15. & 16. NOVEMBER 2022 IN MAINZ

Gerne möchten wir Sie schon heute mit den wichtigsten Rahmendaten versorgen, bevor im Spätsommer das offizielle Programm erscheint:

 

Das Rahmenprogramm zum Deutschen Tourismustag beginnt am 15. November. Auf fünf verschiedenen Fachexkursionen können Sie jeweils ab 16.00 Uhr das #mainzgefühl – die Mainzer Lebensart – erleben und tiefer in die gastgebende Stadt eintauchen. Ab 19.00 Uhr findet das Get-together im KUZ Kulturzentrum Mainz statt. Dort können Sie in lockerer Atmosphäre mit Kolleginnen und Kollegen netzwerken und sich auf die Tagung einstimmen.

 

Am 16. November eröffnen wir um 10.00 Uhr die Fachtagung mit Grußworten von Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck und dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz, Michael Ebling, in der Rheingoldhalle Mainz. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns im Anschluss verschiedenen Themenfeldern widmen, die den Deutschlandtourismus aktuell bewegen. Nach einer Keynote zur „Welt im Wandel“ diskutiert eine politische Talkrunde die Rahmenbedingungen für den Tourismus. Danach wird Prof. Dr. Enzo Weber für uns die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt beleuchten, und gemeinsam suchen wir dann mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Tourismus nach Lösungswegen für die Personalsuche. Neben den Mitarbeitenden nehmen wir auch die Einheimischen in den Blick. Dafür wird das Deutsche Institut für Tourismusforschung der FH Westküste erste Ergebnisse einer Pilotstudie zum Thema Tourismus und Lebensqualität vorstellen. Abschließend diskutieren wir, welche Strukturen und Prozesse eine Tourismusorganisation benötigt, um sich den neuen Anforderungen und Aufgaben stellen zu können.

 

Am Abend des 16. November laden Sie mainzplus CITYMARKETING, die Landeshauptstadt Mainz und ihre Partner in das Kurfürstliche Schloss zu Mainz ein. Dort findet auch die Verleihung des „Deutschen Tourismuspreises 2022“ statt.

 

Die offizielle Einladung ist voraussichtlich Ende August 2022 abrufbar.

Die » Online-Anmeldung ist ab sofort über das DTV-Portal möglich (» zu den Hinweisen). Sobald Sie angemeldet sind, erhalten Sie über den digitalen Veranstaltungsraum im DTV-Portal Informationen zum Hotelkontingent sowie der An- und Abreise mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn. Außerdem können Sie sich dort direkt für das Rahmenprogramm (Exkursion, Abendveranstaltungen) anmelden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass während der Veranstaltung die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind. Weitere Details geben wir im Vorfeld der Veranstaltung – in Abhängigkeit der dann gültigen Corona-Verordnung – bekannt.
Wir behalten uns vor, über die offiziell geltenden Coronaregelungen hinaus weitere Maßnahmen wie Masken- oder Testpflicht zu ergreifen.

Tagungsgebühren

Direktes DTV-Mitglied: 419,00 €
Indirektes DTV-Mitglied: 489,00 €
Nicht-Mitglied: 589,00 €
im Studium / in der Ausbildung: 129,00 €

Die Tagungsgebühren verstehen sich inklusive der aktuell gültigen MwSt.

Rückblick: Deutscher Tourismustag 2021 in Berlin

Der Deutsche Tourismustag fand vom 18.-19. Oktober mit mehr als 450 Teilnehmenden in Berlin und virtuell statt.

weiter

Rückblick: Deutscher Tourismustag 2019 in Rostock

Der Deutsche Tourismustag war vom 20.-21. November mit rund 530 Teilnehmenden zu Gast in Rostock.

weiter

Ansprechpartnerin

Anne-Sophie Krause

Tel.: 030 / 856 215 -140

weiter

Ansprechpartnerin

Silke Edler
Tel.: 030 / 856 215 -161

weiter

Ansprechpartnerin für Aussteller

Chiara Weinforth

Tel.: 030 / 856 215 -123

weiter

Deutscher Tourismusverband e.V.
Deutscher Tourismusverband
Service GmbH
Schillstraße 9
10785 Berlin

Impressum       Datenschutz

Zentrale:
Tel.: 030 / 856 215 - 0
kontakt@deutschertourismusverband.de

Klassifizierung:
Tel.: 030 / 856 215 -130
klassifizierung@deutschertourismusverband.de